Mobirise Web Creator



Gerhard Müller GmbH  -  teppichklinik.de

TEPPICH-HANDWÄSCHE

In vielen Jahren hat sich im Grundgewebe ihres Orientteppichs Staub angesammelt, der mit dem normalen Staubsauger nicht mehr weggeht. Im Tömpler werden die Staubpartikel vorsichtig durch langsames rechts-links-Drehen gelöst und abgesaugt. Um den Schmutz zwischen den Faserknoten zu lösen werden die Teppiche von der Rückseite mit einer speziellen, im Iran produzierten Softquetsche von der Rückseite vorbehandelt.

Auch wenn's altmodisch aussieht mit dem Bil ist man näher dran und damit aufmerksamer und vorsichtiger. Eine anstrengende Arbeit die sich lohnt.

Die Fasern werden geschont, aber der Schmutz hat keine Chance. Es wird gründlich mit Wasser gespült bis ein optimales Ergebnis erzielt ist.

Diese Behandlung ist individuell auf den Verschmutzungsgrad zugeschnitten und kann bis zu 25 Minuten dauern.

Nach dem Entwässern bekommt ihr Teppich eine Streicheleinheit. Ein Glanzbalsam wird aufgetragen und mit einer Naturfaserbürste eingerieben. Er verleiht der Faser Geschmeidigkeit und intensiviert die Farbenbrillanz.

Nachdem die Fransen gekämmt werden, kann ihr Teppich in Ruhe trocknen. Das Ergebnis ist deutlich sichtbar:

Ihr Teppich lebt wieder.

Unser Flyer TEPPICHPFLEGE

Alle Informationen zum Thema Teppichflege haben wir hier kompakt und übersichtlich für Sie zusammengestellt (PDF | 190 kb).

BODENBELÄGE

Verlegung von Bodenbelägen
● Treppenverlegung

● Vinylböden
● Linoleum
● PVC
● Teppichböden